1. Homepage
  2. Nachtisch
  3. Pfannkuchen

Pfannkuchen

  • recipe image cover
  • recipe image cover

Lesezeichen

Drucken

Wertung

Beschreibung

Pfannkuchen sind einfach in der Herstellung, schmecken köstlich und lassen sich vielfältig kombinieren, z.B. mit Erdbeer- oder Aprikosenmarmelade, Nutella, Puderzucker oder Beerenquark.

Mit etwa mehr Milchanteil im Teig wird der Pfannkuchen zum dünneren Crêpe.

Pfannkuchen sind auch pikant ein Genuss. Dafür einfach den Zucker im Teig weglassen und die Pfannkuchen bereits in der Pfanne mit Gemüse (Tomaten, Pilze, etc.), Kräutern und Gewürzen (z.B. frische Petersilie und Paprikapulver) sowie Käse überbacken und einmal zusammenklappen.

Zutaten

500ml Milch
4 Eier
300g Mehl
1 EL Öl
1 gestrichener TL Salz
2 EL Zucker

Zubereitung

1
Milch und Mehl vermischen.
2
Eier hinzugeben und verrühren. Salz, Zucker und Öl beigeben und weiter kräftig rühren bis ein glatter klümpchenfreier Teig entsteht.
3
Jeweils soviel Pfannkuchenteig in einer leicht gefetteten Pfanne verteilen, sodass ein runder gleichmäßig dünner Pfannkuchen entsteht. Den Pfannkuchen von beiden Seiten goldgelb anbraten.
4
Pfannkuchen bis zum Verzehr warmhalten.